Direkt zum Inhalt

Penispumpe für erektile Dysfunktion

by Eliza HS 09 Mar 2023 0 Kommentare
Penis Pump For Erectile Dysfunction

Was ist eine erektile Dysfunktion ?

Unter einer erektilen Dysfunktion versteht man die Unfähigkeit, eine für den Sex ausreichende Erektion zu bekommen und aufrechtzuerhalten. Hin und wieder Erektionsprobleme zu haben, muss kein Grund zur Sorge sein. Wenn die erektile Dysfunktion jedoch ein anhaltendes Problem darstellt, kann sie zu Stress führen, Ihr Selbstvertrauen beeinträchtigen und zu Beziehungsproblemen führen. Probleme, eine Erektion zu bekommen oder aufrechtzuerhalten, können auch ein Zeichen für zugrunde liegende Erkrankungen und Risikofaktoren für Herzerkrankungen sein, die behandelt werden müssen.

Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie sofort mit Ihrem Arzt – auch wenn es Ihnen peinlich ist. Manchmal reicht die Behandlung der Grunderkrankung aus, um eine erektile Dysfunktion zu beheben. In anderen Fällen können Medikamente oder andere sofortige Behandlungen erforderlich sein.

Gleichzeitig gibt es einige Tools, mit denen dieses Problem verbessert werden kann. Wir haben bereits Penisringe eingeführt. Heute stellen wir ein weiteres nützliches Werkzeug vor – die Penispumpe.

Penispumpe für erektile Dysfunktion

Wie funktioniert eine Penispumpe bei ED?

Es gibt viele Ursachen für ED: bestimmte gesundheitliche Probleme, einschließlich psychischer Erkrankungen und Fettleibigkeit, Einnahme bestimmter Medikamente, Übergewicht, Rauchen in der Vorgeschichte usw. Penispumpen können die Symptome von ED lindern. Das Gerät kann Folgendes enthalten: einen Schlauch, einen Dichtungsring, eine batteriebetriebene und mechanische Pumpe.

Die Pumpe erzeugt im Schlauch ein Vakuum, das die Durchblutung des Penis anregt. Eine erhöhte Durchblutung kann eine Erektion verursachen. Bei einigen Geräten ist manuelles Pumpen erforderlich.

Auch wenn sich die Verwendung von Penispumpen zunächst umständlich anfühlt, sind sie einfach zu bedienen und können Ihnen dabei helfen, bessere Erektionen zu bekommen. Sie wirken, indem sie um den Penis ein Vakuum erzeugen, das den Blutfluss erhöht, was zu einer Erektion führt. Vor der Verwendung einer Penispumpe möchten manche Männer möglicherweise ihre Schamhaare kürzen oder rasieren, um es bequemer zu machen und um zu vermeiden, dass der Ring hängen bleibt. Möglicherweise möchten Sie auch eine kleine Menge Gleitmittel verwenden, um eine Reizung des Schlauchs zu vermeiden.

Um die Pumpe zu verwenden, platzieren Sie den Schlauch über Ihrem Penis und achten Sie darauf, dass Ihr Penis vollständig eingeführt ist. Beginnen Sie als Nächstes mit einer manuellen oder batteriebetriebenen Pumpe, um die Luft aus dem Schlauch zu entfernen. Dadurch wird Blut in den Penis gesaugt.

Sobald der Penis erigiert ist, schieben Sie den Konstriktionsring am Penis entlang, bis er die Basis erreicht. Dies trägt dazu bei, eine Erektion aufrechtzuerhalten, indem das Blut im Gewebe des Penis gehalten wird.

Es gibt einige Vorteile und Risiken einer Penispumpe.

Vakuumpumpen können für viele Männer mit erektiler Dysfunktion eine wirksame Behandlungsoption sein. Es gibt viele Mythen über erektile Dysfunktion und die Verwendung von Penispumpen, aber sie können Ihnen helfen, eine Erektion bis zu 30 Minuten lang aufrechtzuerhalten.

Hier sind einige Vorteile von Penispumpen: Sie sind nichtinvasiv. Im Vergleich zu medizinischen Behandlungen haben Penispumpen weniger Nebenwirkungen als ED-Medikamente und kosten in der Regel weniger als Langzeitmedikamente.

Penispumpen sind für die meisten Männer sicher, es gibt jedoch einige Risiken.

Beispiel: Ihr Blutungsrisiko ist höher, wenn Sie blutverdünnende Medikamente einnehmen.

Penispumpen sind möglicherweise nicht sicher, wenn Sie an Sichelzellenanämie oder einer anderen Bluterkrankung leiden.

Diese Erkrankungen können dazu führen, dass Sie anfällig für Blutgerinnsel oder Blutungen sind.

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Ihre Erkrankungen. Informieren Sie sie auch über alle Medikamente, die Sie einnehmen, einschließlich pflanzlicher Nahrungsergänzungsmittel. Dies wird dazu beitragen, mögliche Probleme zu vermeiden.

Penispumpe für erektile Dysfunktion

Was ist das beste Vakuumgerät bei erektiler Dysfunktion?

Propinkup bietet nicht nur Penispumpen an, sondern ist auch über die offizielle Propinkup- Website und den AliExpress-Shop erhältlich. Viele Orte bieten eine diskrete Verpackung und Lieferung an.

Es gibt verschiedene Arten von Penispumpen. Informieren Sie sich daher am besten darüber, was Ihrer Meinung nach für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist. Einige verwenden beispielsweise Wasser, andere nur Luft, einige werden mit Batteriestrom betrieben und bei anderen müssen Sie die Pumpe manuell bedienen. Möglicherweise möchten Sie auch mit Ihrem Partner über Ihre ED sprechen und besprechen, wie Sie die Verwendung einer Penispumpe effektiv in Ihr Sexualleben integrieren können.

Sie sollten sich auch die Sicherheitsfunktionen der Pumpe ansehen. Beispielsweise ist eine Vakuumpumpe von Vorteil, da sie verhindert, dass der Druck der Penispumpe zu hoch wird und Verletzungen verursacht. Überprüfen Sie außerdem die mit dem Gerät gelieferte Garantie und prüfen Sie, ob eine leicht verständliche Bedienungsanleitung vorhanden ist.

Einige Penispumpen verfügen über zusätzliche Funktionen wie Gehäuse, Gleitmittel oder Größenringe. Überlegen Sie also, ob Sie diese Dinge einbeziehen möchten.

Hier sind einige meiner Empfehlungen:

Aiden 3 Saugende transparente Vakuum-Lucas-Penispumpe

Die Vakuumphysik macht Ihren Penis größer und stärker.

Transparenter Zylinder mit Skalen visualisiert die Verbesserung der Peniserektion.

3 automatische Saugfrequenzen bieten Ihnen die vielfältigen Freuden des Deep Throat.

Der enge Sanduhrkanal sorgt für ein angenehmes Quetschgefühl.

Das dicke Innere mit dichten Reibungspartikeln weckt und stimuliert Ihren Penis vollständig.

S-HANDE DREAMER 9 vibrierende 9 saugende Penisvergrößerungspumpe

Die in 6 miteinander verbundene Kammern mit unterschiedlichen Texturen geformte Hülle erzeugt ein unglaubliches Penis-Kratz- und Umhüllungsgefühl.

Transparenter Zylinder mit Skalen auf einer Seite, visualisieren den Verbesserungsprozess der Peniserektion.

Insgesamt stehen 9 Saugmuster und 9 Vibrationsfrequenzen zur Auswahl.

Doppelfunktion, bietet unvergleichlichen sexuellen Genuss und überraschende physiologische Förderung.

Hergestellt aus körperverträglichem Silikon, ungiftig, weich und schadet Ihrer Haut nicht.

Was ist Schlussfolgerung?

ED ist eine häufige Erkrankung. Genaue Schätzungen der Prävalenz sind schwer zu finden, aber eine ältere Studie aus dem Jahr 2002 schätzte, dass 2 Prozent der Männer unter 40 Jahren an ED leiden. Bei den Männern ab 80 Jahren stieg diese Zahl auf 86 Prozent.

Penispumpen können eine einfache, sichere und wirksame nichtmedikamentöse Behandlung von ED sein. Diese Geräte sind rezeptfrei in Ihrer örtlichen Apotheke oder online erhältlich. Wenn ein Arzt das Gerät verschreibt, übernehmen die Versicherungsgesellschaften möglicherweise einen Teil oder die gesamten Kosten. Wenn Sie Ihr „Problem“ wiederfinden, haben Sie den Mut, sich ihm zu stellen. Die aktive Auseinandersetzung und Behandlung ist der grundlegende Weg, das Problem zu lösen.

editor’s picks

Hinterlasse einen Kommentar

All blog comments are checked prior to publishing

Close
Login
Dark Mode
Close
Edit Option
Close
Notify Me
Close